Seiten

Translate this Post

Dieses Blog durchsuchen

1. November 2014

Walnussmonde mit Amarettoguß

....im Leben läuft es meist anders als man denkt. Da heißt es improvisieren...
Das Gleiche gilt in meinerm Fall auch für die (Vor-) Weihnachtsbäckerei.
Kennt Ihr das?
Da will frau die leckeren gefüllten Dattel-Walnuss-Hörnchen aus der LECKER Christmas nachbacken & stellt fest, dass weder Walnüsse noch genug Datteln im Hause sind....*Mist* !
Also schnell überlegt und das Rezept entsprechend abgewandelt.

Und da meine Füllung- wenn auch ganz anders als im Rezept angegeben- köstlich geschmeckt hat sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt......



Ihr benötigt (Originalrezept)

  • 350 g Mehl + Mehl zum ausrollen (am besten Dinkel)
  • 200 g kalte Margarine / Butter
  • 150 g Schmand (ich habe Sojajoghurt genommen)
  • 100g Walnusskerne gehackt
  • 150g Aprikosen gehackt
  • 150g Datteln gehackt
  • 2 EL Calvados oder Amaretto oder Rum
für den Guß:

  • 40g Puderzucker
  • 1-2 EL Amaretto oder Zitronensaft

 Meine Füllung bestand aus
  • 100 g Haselnüssen gehackt
  • 150g Rosinen gehackt
  • 50g Datteln
  • 50 g Aprikosen
  • 50g Marzipan 
  • 2 EL Wasser 










Die Zutaten für den Teig zu einem geschmeidigen Teig verkneten & mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.


Die gehackten Nüsse & Früchte mit dem Alkohol mischen und ziehen lassen. In der Zwischenzeit heizt Ihr Euren Ofen schon mal vor:
Umluft 150 ° / Heißluft 175°

Den Teig dünn ausrollen, dann kreise ausstechen. Ca. 1 TL Füllung auf eine Seite geben & dann zusammenklappen
Tipp:
Hält besser, wenn Ihr den Rand mit ganz wenig Wasser einpinselt !

Dann gebt Ihr die Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech & backt die Plätzchen ca. 20 Minuten goldbraun.
wenn die Monde abgekühlt sind luftdicht verpacken.
Der Teig erinnert von der Konsistenz her etwas an Blätterteig oder Quark-Öl-Teig.


Lasst es Euch schmecken !
P.S.: Wie improvisiert Ihr denn in der Küche, wenn was fehlt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlass`mir süße Grüße! :-)