Seiten

Translate this Post

Dieses Blog durchsuchen

29. Dezember 2013

schnelle Wraps mit Hähnchen & Mango-Chutney

Hier ein leckerer schnell zubereiteter Snack, der sich super auf dem Buffet macht und auch toll fürs Büro ist:
Wrap mit Hähnchen & Mango Chutney - das Rezept für das Chutney habe Ich schon einmal hier vorgestellt.
Das Rezept habe Ich bei lecker.de gefunden.
Die Möhren habe Ich allerdings weg gelassen, da wir keine Möhren-Fans sind.
Ihr könnt entweder nur Salat nehmen oder ein Scheibchen Gurke sowie Tomate dazu geben.....oder Käse...
Pur nur mit Salat kommt allerdings der Chutneygeschmack besonders gut zur Geltung: süß & scharf....mmmhhhh........

Ihr benötigt:

  • 2 Möhren (kann weggelassen werden)
  • 2 Mini-Römersalate
  • 4 große Weizen-Wraps > gibt es in jedem Supermarkt
  • 4–6 EL Mango-Chutney (Glas)oder dieses hier selbst gemacht
  • 150 g hauchdünner Hähnchenbrustaufschnitt
  • Pergamentpapieroder Alufolie

Möhren schälen, waschen, grob raspeln. Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Wraps leicht

erwärmen (Mikrowelle oder Pfanne) Mango-Chutney auf die Wraps streichen, dabei einen ca. 2 cm breiten Rand lassen.

Wraps nacheinander mit Salat, Möhrenraspeln und Hähnchenaufschnitt belegen. Seiten der Wraps nach innen einschlagen. Wraps fest aufrollen und schräg durchschneiden. Die Enden mit einem Stück Pergamentpapier umwickeln.



Lasst es Euch schmecken....
Bei uns gibt es die Wraps als leichten Haps zwischendurch zu Silvester.

Kommentare:

  1. NOMINIERUNG
    für den Best-Blog-Award :-)
    Für weitere Infos hier entlang:http://derkochloeffelgehtrum.wordpress.com/
    Viele Grüße
    Bene, Sonja, Tina und Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr fantastischen 4 !
      Ich habe eure Fragen schon beantwortet & begebe mich auf die Suche nach anderen "Neulingen". <3-lichen Dank schon mal für Eure Nominierung.

      Löschen

Hinterlass`mir süße Grüße! :-)